Information Corona-Virus

letzte Aktualisierung: 05.08.2020 – alle Angaben ohne Gewähr


Liebe Kunden,

seit März hat der Corona-Virus die Welt im Griff und sorgt dafür, dass viele neue Regeln beachtet werden müssen. Vorweg wünschen wir Ihnen, dass Sie weiterhin gut durch diese schwierige Zeit kommen. Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf.


Am 03. Juni 2020 hat die Bundesregierung entschieden, dass die im Zusammenhang „Covid-19“ seit März geltende weltweite Reisewarnung ab dem 15. Juni 2020 für die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, für Schengen-assoziierte Staaten und für das Vereinigte Königreich aufgehoben und durch individuelle, regelmäßig auf Basis neuer Entwicklung zu aktualisierenden Reisehinweise ersetzt werden soll. Zusätzlich wurde am 10. Juni 2020 entschieden, dass für alle anderen Länder weiterhin vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland voraussichtlich bis einschließlich 31.08.2020 gewarnt wird, d.h. die weltweite Reisewarnung verlängert wurde: Je nach Reiseziel kann von den allgemeinen Regeln abgewichen werden: www.auswaertiges-amt.de


Da aufgrund von Covid-19 spezielle Einreisebestimmungen gelten, sollten Sie sich regelmäßig zu den Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes informieren: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts
Bitte beachten Sie auch die individuellen Hygieneregeln, beispielsweise verlangen u.a. Spanien und Griechenland vor Anreise eine verbindliche Gesundheitskontrolle in Form eines auszufüllenden Online-Formulars, welches man bei Einreise in Form eines QR-Codes (Smartphone oder Ausdruck) nachweisen muss. Bei Nichtbeachten besteht die Gefahr einer selbstverschuldeten Abweisung, weshalb wir Sie dringlich bitten die Bestimmungen der Länder ausführlich zu beachten.


Allen Reisenden wird vom Auswärtigen Amt weiterhin empfohlen sich in die Krisenvorsorgeliste www.diplo.de/elefand einzutragen und die Eintragungen aktuell zu halten.


Durch die Aufhebung der allgemeinen weltweiten Reisewarnung, können Reisen in zahlreiche Reiseziele, insbesondere innerhalb der EU, wieder durchgeführt werden. Es muss aber weiter davon ausgegangen werden, dass bei andauernder Reisewarnung, Luftraumschließungen, geschloßenen Hotels, Einreisesperren oder Ausgangssperren am Reiseziel weitere Reisen abgesagt werden müssen.
Die Bestimmungen der einzelnen Reiseveranstalter und der Reiseziele variieren sehr, daher empfehlen wir sich dediziert über die Regeln Ihres Anbieters und des Ziellandes zu informieren.


Als Vorsichtsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bleibt unser Reisebüro für Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen uns telefonisch (0761-442000) von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr oder per E-Mail: info@ihr-ferienpartner.de
Neubuchungen sind online über unserer Webseite rund um die Uhr möglich.


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, hoffen Sie nach dieser Krise weiterhin mit den schönsten Tagen des Jahres bedienen zu dürfen und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Ihr spontanien.de-Team
Reisebüro Selzer


BleibtGesund-CoronaFCK CRNA


Partner


spontanien.de